Über uns

Die kleine Vita der Komma3

Im Jahre 2012 erblickte die Komma3 in einer kleinen Wohnung von 60 qm das Licht der Kartenwelt
Die ersten Schritte in Form von kleinen Kartenserien erfolgten schon zum Ende 2012

2014 wagten wir noch in Babyschuhen die ersten Schritte zur Paperworld. Die Begeisterung war groß. Und auch mit unseren köstlichen hausgemachten Waffeln eroberten wir wie im Sturm viele Herzen & Fans. Von da an besuchten wir natürlich jedes Jahr unsere zweite Heimat.

Die ersten Schuhe waren bald zu klein und wir begaben uns auf die Suche nach einem größeren Zuhause.
2015 war es dann soweit und der Umzug in unsere erste Lagerhalle nach Wülfrath stand vor der Tür.

Ein neuer Lebensabschnitt begann, und die Welt der Komma3 erweiterte sich nun um den Bereich Geschenkartikel, um eine weitere Vision wahr
werden zu lassen und die Welt ein kleines bisschen bunter zu gestalten.

2016 trauten wir uns dann auch nach Nürnberg zur Insights-X, um weitere Herzen & Fans zu erobern.

In den folgenden Jahren entwickelte sich die Komma3 zu einem kleinen Wonneproppen und wuchs stetig.

Im Sommer 2018 ereilte uns plötzlich & unerwartet ein etwas größeres Geschwisterkind, das Geschäftsfeld Konfektionierung und Produktion stand vor der Tür. Die Übernahme der Servicebetriebe Kirchner in Bochum erfolgte.

Der Familienzusammenschluss mit Sitz in Bochum fand im Juli 2018 unter extrem hohem Tempo statt.

Nun freuen wir uns riesig auf neue Herausforderungen getreu unserem Motto „Das Beste kommt noch“!